Login für Fachleute

Noch keinen Zugang für den "Mein aks" Partnerbereich? Jetzt registrieren

aks Ombudsmann

Der Ombudsmann ist für Sie da bei Anliegen, die Sie nicht am aks-Standort besprechen möchten.

  • Kritik, Anregungen und Wünsche zu den aks-Dienstleistungen

Ihre Anfragen werden auf Wunsch anonym behandelt.

Kontakt

Karl Huber

+43 (0)55 74 / 202 - 2020

<b>Beratung und Betreuung</b> für Menschen mit seelischen Störungen

Beratung und Betreuung für Menschen mit seelischen Störungen

Die Sozialpsychiatrischen Dienste der aks gesundheit bieten ein individuell auf Sie zugeschnittenes Beratungs- und Betreuungsangebot.

 

Unser Angebot

Wir bieten Beratung und Betreuung bei

 

  • Sozialrechtliche Fragen
  • Strukturierung des Alltages
  • Begleitung in der Arbeitswelt

 

Unsere Zielgruppe

Menschen mit seelischen Störungen und in psychischen Belastungssituationen, bei Schwierigkeiten im Alltag, im familiären und beruflichen Leben sowie in Krisensituationen.

 

Unsere Arbeitsweise

Seele, Körper und soziales Umfeld beeinflussen sich gegenseitig. Das bedeutet, dass alle drei Faktoren für die Entstehung seelischer Erkrankungen und für deren Behandlung entscheidend sind.

 

  • Die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter der Sozialpsychiatrischen Dienste beraten Sie in allen sozialrechtlichen Fragen, die sich durch Ihre Krankheit ergeben. Dazu gehören unter anderem die Themen Invaliditätspension, Sachwalterschaft und Pflegegeld. Da die Fragen und Probleme in jedem Fall anders sind, gehen wir speziell auf Ihre Anliegen ein. Auch Angehörigen steht diese Beratung zur Verfügung.
  • Viele unserer Klientinnen und Klienten sind für lange Zeit im Krankenstand, arbeitslos oder beziehen eine Pension. Es kommt zu sozialem Rückzug und Vereinsamung. Die Angebote der Sozialpsychiatrischen Dienste bieten Ihnen Schutz vor Vereinsamung und die Möglichkeit, ihre Zeit gemeinsam mit anderen Menschen zu gestalten. Wir organisieren unter anderem Aktivgruppen, Urlaubsaktionen und Freizeitgestaltung.
  • Arbeit ist ein wichtiger Teil unserer Identität. Wenn sich seelische Probleme auf die Arbeit oder die Möglichkeiten der Arbeitssuche auswirken, helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialpsychiatrischen Dienste weiter. Wir suchen für jeden Fall eine individuelle Lösung, mit dem Ziel, den Arbeitsplatz zu erhalten, bzw. Arbeit zu finden. Wenn das nicht möglich ist, helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sozialpsychiatrischen Dienste, Alternativen zu vermitteln.

 

Dieser ganzheitlichen Denkweise entspricht auch die Zusammensetzung unserer Teams:

 

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Dipl. Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter FH
  • Dipl. psych. GuK. Schwestern und Pfleger
  • Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten
  • Kunsttherapeutinnen und Kunsttherapeuten, Maltherapeutinnen und Maltherapeuten

 

Kosten

Für die Klientinnen und Klienten der Sozialpsychiatrischen Dienst fallen keine Kosten für Beratung und Betreuung an. Selbstbehalte werden nur bei Bezug von Pflegegeld, für intensive und aufwendige Betreuung fällig. Die Abrechnung der aks-Leistungen erfolgt über den Reha-Schein mit dem Land Vorarlberg und wird aus dem Sozialfonds finanziert.

Angebote der aks gesundheit

Gesund bleiben
Prävention

Gesund werden
Rehabilitation

Gesundheitsthemen
Wissen