Login für Fachleute

Noch keinen Zugang für den "Mein aks" Partnerbereich? Jetzt registrieren

aks Ombudsmann

Der Ombudsmann ist für Sie da bei Anliegen, die Sie nicht am aks-Standort besprechen möchten.

  • Kritik, Anregungen und Wünsche zu den aks-Dienstleistungen

Ihre Anfragen werden auf Wunsch anonym behandelt.

Kontakt

Karl Huber

+43 (0)55 74 / 202 - 2020

aks Kinderdienste

aks Kinderdienste

Hohe fachliche Kompetenz und Spezialisierung kennzeichnen die Angebote der aks Kinderdienste. Sie werden jeweils maßgeschneidert für die Erlebniswelt von Kindern und Jugendlichen entsprechend ihrem individuellem Entwicklungsziel umgesetzt.

 

 

Kinder und deren Familien sollen voller Zuversicht und in größtmöglicher Selbstständigkeit am sozialen Leben teilhaben können. Um dies zu erreichen, bieten die aks Kinderdienste bei Bedarf fachärztliche Abklärung, Therapie und Förderung an.

 

Wir setzen auf Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten, Eltern sowie Therapeutinnen und Therapeuten und besprechen Therapieziele und therapeutische Maßnahmen gemeinsam. Durch Therapie und regelmäßiges Einüben im Alltag werden die gewünschten Wirkungen zum Wohl des Kindes erreicht.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der aks gesundheit verfügen über viel Erfahrung und zeichnen sich durch hohe Fachlichkeit aus. Für eine bestmöglich auf das Kind abgestimmte Therapie arbeiten die verschiedenen Fachrichtungen eng zusammen.

 

Unsere Fachbereiche bieten Kindern von 0 bis 18 Jahren Unterstützung:

  • Fachärztliche Sprechtage
  • Heilpädagogische Frühförderung und Familienbegleitung
  • Physiotherapie
  • Sprechstunde für Schrei-, Schlaf- und Fütterstörungen
  • Logopädie
  • Ergotherapie
  • Kindergarten-Integration
  • Psychologie
  • Autismusberatung
  • Musiktherapie
  • KIESEL – Unterstützung für Kinder von Eltern mit seelischen Leiden
  • Therapiewochen

 

Die aks Angebote für Kinder und Jugendliche werden für alle Familien in Vorarlberg wohnortnah an neun Standorten angeboten. Die aks Kinderdienste unterstützen Kinder auch an zwölf Sonderschulen und Sonderpädagogischen Zentren.

Angebote der aks gesundheit

Gesund bleiben
Prävention

Gesund werden
Rehabilitation

Gesundheitsthemen
Wissen