Login für Fachleute

Noch keinen Zugang für den "Mein aks" Partnerbereich? Jetzt registrieren

aks Ombudsmann

Der Ombudsmann ist für Sie da bei Anliegen, die Sie nicht am aks-Standort besprechen möchten.

  • Kritik, Anregungen und Wünsche zu den aks-Dienstleistungen

Ihre Anfragen werden auf Wunsch anonym behandelt.

Kontakt

Karl Huber

+43 (0)55 74 / 202 - 2020

Auftaktveranstaltung <b>„Überdiagnose vermeiden“</b>

Auftaktveranstaltung „Überdiagnose vermeiden“

Am 11. Jänner 2016 fand unter der Schirmherrschaft des Vereinspräsidenten, Dr. Hans Concin und dem Geschäftsführer der aks-Gesundheitsbetriebe, Mag. Georg Posch, die Auftaktveranstaltung zum Thema „Preventing Overdiagnosis“ statt.

 

Dabei stellte Dr. Hans Concin in seinem Vortrag wissenschaftliche Fakten und Daten sowie die neuesten Erkenntnisse des 3. Weltkongresses, der 2015 in Bethesda (USA) stattfand, vor. In der anschließenden Diskussion waren sich die anwesenden Expertinnen und Experten einig, dass dieses Thema von großer Wichtigkeit ist und entsprechend der aks-Philosophie „Gesundheit erhalten“ zu den Schwerpunkten des Arbeitsprogramm 2016 zählen muss. 

 

Hier finden Sie die PowerPoint zum Nachlesen.

Veröffentlicht am:
18. Jan. 2016
Kategorien:
Themengebiete:
/
Informationsart:
Tags:

Weitere Artikel zum Thema

08. Jan. 2014

Zeit für eine Pausenmahlzeit

„Was und wie wir essen, beeinflusst unsere Stimmung und unsere Leistungsbereitschaft“, ist Ernährungswissenschafterin Mag. Angelika Stöckler von der aks gesundheit überzeugt und rät, sich zwischendurch Zeit für Getränk oder ...

06. Nov. 2013

Gehirntraining hält bis ins hohe Alter fit

„Wer rastet, der rostet“ trifft auch auf unser Gedächtnis zu. Aus diesem Grund ermöglichen die Sozialpsychiatrischen Dienste der aks gesundheit spezielle Trainingsprogramme für Menschen mit Gedächtnisstörungen. Ergotherapeutin Judith Zagrajsek ...

23. Nov. 2017

3. Gesundheitsforum Lingenau

Der Arbeitskreis für Vorsorge und Sozialmedizin (aks) als traditionsreiche Gesundheitsorganisation evaluiert regelmäßig neue wissenschaftliche Entwicklungen.   Ein Interview mit GF Mag. Georg Posch, Prof. Dr. Gabriele Nagel und Prof. ...

Angebote der aks gesundheit

Gesund bleiben
Prävention

Gesund werden
Rehabilitation

Gesundheitsthemen
Wissen