Login für Fachleute

Noch keinen Zugang für den "Mein aks" Partnerbereich? Jetzt registrieren

aks Ombudsmann

Der Ombudsmann ist für Sie da bei Anliegen, die Sie nicht am aks-Standort besprechen möchten.

  • Kritik, Anregungen und Wünsche zu den aks-Dienstleistungen

Ihre Anfragen werden auf Wunsch anonym behandelt.

Kontakt

Karl Huber

+43 (0)55 74 / 202 - 2020

Leopold Bischof Ring Verleihung

Leopold Bischof Ring Verleihung

Ehrung an einen treuen Wegbegleiter des Vorarlberger Kinderdorfs

IMG_8128

Der Leopold Bischof Ring – für besondere Verdienste im Gesundheits- und Sozialbereich – wurde am 15. Juni 2016 an Herrn Direktor Gasser übergeben. Die feierliche Ringübergabe fand im Palast in Hohenems statt.

 

Direktor Werner Gasser setzte sich über 25 Jahre lang als ehrenamtlicher Geschäftsführer für die pädagogischen Neuerungen im Vorarlberger Kinderdorf ein. Das Wirken des gelernten Pädagogen ist somit aufs Engste mit der Entwicklung des Vorarlberger Kinderdorfs verknüpft. Von 1965 bis 1990 war er als ehrenamtlicher Geschäftsführer und anschließend bis 1995 als Präsident tätig.

 

Herr Direktor Gasser ist nach Herrn MR Dr. Elmar Troy, Direktor Walter Tschegg und Dr. Herbert Keßler der vierte Preisträger, dem diese Ehre zuteil wurde. Die Verleihung nahm Prim. a. D. Dr. Hans Concin, aks Präsident, Mag. Georg Posch, Geschäftsführer aks Gruppe und Frau Dr. Barbara Rehberger, ärztliche Leiterin aks Sozialpsychiatrische Dienste sowie Dr. Christoph Hackspiel, Geschäftsführer Vorarlberger Kinderdorf vor.

 

 

Veröffentlicht am:
16. Jun. 2016
Kategorien:
Tags:

Weitere Artikel zum Thema

aks_Kochstudio
09. Okt. 2013

Ein Kochstudio als Begegnungsort

„Kochen ist eine lebenswichtige Fähigkeit“, betont Starkoch Jamie Oliver den Stellenwert dieser Aktivität. Bereits seit Jahren bieten die Sozialpsychiatrischen Dienste der aks gesundheit ein Kochstudio für therapeutische Zwecke an. ...

IS_091_Frau_malt
06. Nov. 2013

Das Seelenleid wegmalen

Die Ergotherapie hat einen wichtigen Stellenwert in der Therapie von psychischen Erkrankungen. Der Ansatz der Kunsttherapie geht darüber hinaus und kann innere Prozesse und Traumata sichtbar machen. Wie das ...

iStock_Mann_nachdenklich
03. Dez. 2013

Stigmatisierung – Vorurteile gegenüber psychischen Erkrankungen

Die Haltung der Bevölkerung gegenüber psychisch kranken Menschen ist stark von Vorurteilen geprägt. Dies fördert die Stigmatisierung und Diskriminierung der Betroffenen weiß Sozialarbeiter Johannes Wolf-Nuderscher von der aks gesundheit.

Angebote der aks gesundheit

Gesund bleiben
Prävention

Gesund werden
Rehabilitation

Gesundheitsthemen
Wissen