Login für Fachleute

Noch keinen Zugang für den "Mein aks" Partnerbereich? Jetzt registrieren

aks Ombudsmann

Der Ombudsmann ist für Sie da bei Anliegen, die Sie nicht am aks-Standort besprechen möchten.

  • Kritik, Anregungen und Wünsche zu den aks-Dienstleistungen

Ihre Anfragen werden auf Wunsch anonym behandelt.

Stellvertretende:r Verwaltungsdirektor:in

Firma / Abteilung

reha+

Ort

Bregenz

Eintrittsdatum

Ab sofort

Anstellung

Voll- oder Teilzeit

Die reha+ der aks gesundheit GmbH sucht für den Standort Bregenz eine:n

 

Stellvertretende:n
Verwaltungsdirektor:in

als Karenzvertretung mit der Option auf Übernahme
im Beschäftigungsausmaß von Voll- oder Teilzeit
gewünschter Eintritt: ab sofort

 

Die aks reha+ ist ein ambulantes Rehazentrum für Patientinnen und Patienten aus den Bereichen Orthopädie, Kardiologie, Psychiatrie, Pulmologie, Stoffwechselerkrankungen, Neurologie und Onkologie. Unser Ziel ist, eine patienten- und teilhabeorientierte Rehabilitation zu gewährleisten.

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Vertretung der Verwaltungsdirektorin
  • Verantwortung für die Bereiche Empfang, Aufnahmeplanung, Terminplanung und Abrechnung inklusive der jeweiligen IT-Systeme
  • Personalverantwortung mit allen dazugehörigen Aufgaben (z.B. Führen von Mitarbeiter:innen- und Bewerbungsgesprächen, Urlaubsplanung etc.)
  • Gewährleistung eines sicheren qualitäts- und patientenorientierten Ablaufes
  • Verantwortung für die Einhaltung der Vorgaben unseres Kostenträgers
  • Enge Zusammenarbeit im Leitungsteam
  • Mitarbeit in der strategischen Entwicklung

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im medizinisch-therapeutischen oder wirtschaftlichen Bereich
  • Studium Gesundheitsmanagement von Vorteil
  • Führungserfahrung und abgeschlossene Führungs-Weiterbildung von Vorteil
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Motivation und Teamfähigkeit
  • Die gängigen MS Office Tools (Outlook, Exel, Word, Power Point) sind Ihnen bestens vertraut

 

Unser Angebot:

 

  • Einen interessanten Arbeitsplatz, den Sie mit Eigeninitiative und Kreativität mitgestalten können
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Interessen durch flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Zusätzliche Urlaubswoche durch Sabbatregelung
  • gut begleitete Einarbeitungszeit im ersten Jahr

 

Auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (39 Wochenstunden) beträgt der kollektivvertragliche Jahresbezug im 1. Dienstjahr Euro 54.712,00. Der effektive Jahresbezug ist abhängig von der Qualifikation und den anrechenbaren Dienstjahren.

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns unter !

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich an Frau Melanie Martin

unter +43 664 802 83 527 oder

Jetzt bewerben

    Titel

    Vorname *

    Nachname *

    Straße *

    PLZ / Ort *

    Land *

    Ihre E-Mail-Adresse *

    Ihre Telefonnummer

    Upload: Anschreiben (max. 10MB)

    Upload: Foto (max. 10MB)

    Upload: Zeugnisse + Lebenslauf (max. 10MB)

    Ihre Nachricht

    Datenschutzerklärung *

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich einverstanden.

    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner