Login für Fachleute

Noch keinen Zugang für den "Mein aks" Partnerbereich? Jetzt registrieren

aks Ombudsmann

Der Ombudsmann ist für Sie da bei Anliegen, die Sie nicht am aks-Standort besprechen möchten.

  • Kritik, Anregungen und Wünsche zu den aks-Dienstleistungen

Ihre Anfragen werden auf Wunsch anonym behandelt.

Erste Hilfe für die Seele

Erste Hilfe für die Seele

Die aks gesundheit GmbH weitet das international anerkannte Hilfsprojekt im Bereich psychischer Ausnahmesituationen aus.

 

Wenn jemand auf der Straße umfällt, ruft man die Rettung, auch wissen wir alle was die Stabile-Seitenlage ist. Doch wenn jemand neben uns weint, apathisch oder verzweifelt wirkt, was dann? Was tun, wenn die Seele akut in Not ist?

 

Im Unterschied zu herkömmlichen Erste-Hilfe-Kursen für körperliche Notfälle sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „Erste Hilfe für die Seele“ darin geschult, Mitmenschen in seelischen Notsituationen professionell beizustehen.

 

Beitrag zur psychischen Gesundheit

 

Die Nachfrage nach diesen in Australien entwickelten Trainings ist enorm. Nicht zuletzt die Corona-Krise mit all ihren Auswirkungen auf die Psyche der Menschen trägt zu einem regelrechten Ansturm auf die Seminare bei. Mittlerweile haben in Österreich mehr als 500 Menschen die Ausbildung absolviert, 433 von ihnen sind bereits zertifizierte „Ersthelferinnen und Ersthelfer für psychische Gesundheit“. Jetzt kommt die erfolgreiche Seminar Reihe auch nach Vorarlberg.

 

Inhalt der Trainings

 

In den Trainings wird das Grundwissen zur psychischen Gesundheit und zu psychischen Erkrankungen vermittelt. Man erlernt und übt Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Problemen und Krisen. Dabei geht es um die häufigsten bzw. schwerwiegendsten psychischen Erkrankungen: Depression, Angststörungen, Psychosen und Suchterkrankungen. Man lernt und übt, wie sich erste Anzeichen einer psychischen Erkrankung zeigen können. Wie spricht man Menschen darauf an, wenn man das Gefühl hat es geht ihnen nicht gut, wie unterstützt man sie und wie ermutigt man diese zur Inanspruchnahme professioneller Hilfe? Mit Rollenspielen wird das theoretische Wissen praxisnah vertieft. Aber es geht auch darum, was für die eigene psychische Gesundheit getan werden kann.

 

 

12h Seminare:

 

Seminar 1/2024:

Do, 1.2.2024 / 15.2.2024 / 22.2.2024 / 29.2.2024 jeweils 16.30 – 20.00 Uhr

in Bürs, Hauptstraße 2/4, aks gesundheit GmbH

Information und Anmeldung unter aks gesundheit GmbH:

 

Seminar 2/2024:

Di, 20.02.2024 / Di, 27.02.2024 / Di, 05.03.2024 / Di, 12.03.2024 jeweils von 18:00 – 21:30 Uhr

in Dornbirn
Information und Anmeldung unter pro mente Vorarlberg gGmbH,
oder per Anmeldeformular

 

Seminar 3/2024:

Fr, 8.3.2024 + Fr, 15.3.2024 – jeweils 9.00 – 17.30 Uhr

in Bregenz, Lebensraum, Clemens-Holzmeister-Gasse 2, 6900 Bregenz
Information und Anmeldung unter aks gesundheit GmbH:

 

Seminar 4/2024:

Mi, 03.04.2024 / Mi, 10.04.2024 / Mi, 17.04.2024 / Mi, 24.04.2024 jeweils von 18:00 – 21:30 Uhr

in Dornbirn
Information und Anmeldung unter pro mente Vorarlberg gGmbH,
oder per Anmeldeformular

 

Seminar 6/2024:

Fr, 17.05.2024 / Fr, 31.05.2024 jeweils von 9:00 – 17:30 Uhr

in Bregenz, Lebensraum, Clemens-Holzmeister-Gasse 2

Veranstalter: aks gesundheit GmbH

Weitere Infos und Anmeldung unter:

 

 

Erste Hilfe für die Seele – Jugend (14h-Seminar)

ein Seminar für Erwachsene, denen Jugendliche anvertraut sind

 

Seminar 1/2024:

10.01.2024 / 17.01.2024 / 24.01.2024 / 31.01.2024 jeweils Mittwochs von 17:00 – 21:00 Uhr

in Dornbirn
Information und Anmeldung unter pro mente Vorarlberg gGmbH,

oder per Anmeldeformular

 

Mehr zu Erste Hilfe für die Seele auf: http://www.erstehilfefuerdieseele.at/

Veröffentlicht am:
08. Sep. 2023
Kategorien:
Themengebiete:
/
Tags:

Weitere Artikel zum Thema

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner