Login für Fachleute

Noch keinen Zugang für den "Mein aks" Partnerbereich? Jetzt registrieren

aks Ombudsmann

Der Ombudsmann ist für Sie da bei Anliegen, die Sie nicht am aks-Standort besprechen möchten.

  • Kritik, Anregungen und Wünsche zu den aks-Dienstleistungen

Ihre Anfragen werden auf Wunsch anonym behandelt.

Kontakt

Die Sozialpsychiatrischen Dienste der aks gesundheit bieten ein individuell auf Sie zugeschnittenes Beratungs- und Betreuungsangebot.

 

Wir bieten Unterstützung

 

 

Unsere Zielgruppe

Erwachsene Menschen mit psychosozialen und / oder psychiatrischen Problem- und Fragestellungen, deren komplexe Problemstellung nicht, bzw. noch nicht selbständig oder mit verfügbaren nichtpsychiatrischen Hilfsangeboten im Lebensumfeld der Betroffenen zu bewältigen ist.

 

Unsere Leistungen

Die Beratung, Behandlung und Betreuung durch ein multiprofessionelles Team bei psychiatrischen und psychosozialen Problemlagen umfasst:

 

  • Sozialrechtliche Beratung bzw. Unterstützung bei Rechtsberatung
  • Entlastungs- und Orientierungsgespräche
  • Hausbesuche
  • Aufgleisen von Gruppenangeboten (siehe auch unter Gruppenangebote)
  • Vermittlung fachlich spezifischerer Hilfen
  • Krisenintervention
  • Psychologische Diagnostik
  • Organisation von Psychotherapie
  • Organisation Nichtpsychiatrischer Hilfen für den persönlichen Bedarf
  • Beratung und Betreuung für Angehörige psychisch Erkrankter
  • Psychische Gesundheitsförderung
  • Training alltagspraktischer Fertigkeiten
  • Finanzielle Beratung
  • Erhalt bzw. Schaffung einer eigenständigen Wohnform
  • Begleitung bei Aktivitäten und Terminen
  • Psychoedukation
  • Vermittlung von Selbstmanagement Techniken
  • Hilfestellung bei sozialer Inklusion
  • Unterstützung zur Wiederaufnahme einer Erwerbstätigkeit oder der Erhalt dieser
  • Unterstützung und Training persönliche Interessen selbstständig durchzusetzen
  • Unterstützung um persönliche Lebensverhältnisse selbst bestimmen zu können
  • Existenzsicherung
  • Schaffung, Ausbau bzw. Erhalt einer Tagesstruktur
  • Beratung in sozialen Belangen
  • Bei Bedarf Weitervermittlung an fachlich spezialisierte Einrichtungen
  • Entlastungs- und Orientierungsgespräche
  • Krisenintervention
  • Begleitung zu Behörden, Ämtern oder anderen Einrichtungen
  • Regelung bzw. Beratung in finanziellen Belangen
  • Sicherung und Motivierung ärztliche Leistung in Anspruch zu nehmen
  • Soziale Kompetenz

 

 

Arbeitsprinzipien

Die Arbeit der Mitarbeitenden orientiert sich an bzw. beinhaltet die Prinzipien:

 

  • der größtmöglichen Normalität
  • der personenzentrierten Hilfe
  • Freiwilligkeit der Klientinnen und Klienten
  • größtmögliche Selbstständigkeit
  • Recoveryorientierung
  • Ressourcenorientierung
  • Multiprofessionalität
  • Methodenvielfalt
  • Strukturflexibilität und Wahlfreiheit

 

Berufe in der Beratungsstelle

 

  • FachärztIn für Psychiatrie
  • Psychologie
  • Soziale Arbeit
  • Diplomierte Psychiatrische Gesundheit-u. Krankenpflege
  • Ergotherapie
  • Leitung der Beratungsstelle

 

Kosten

Um grundsätzlich Leistungen der aks Sozialpsychiatrischen Dienste Anspruch nehmen zu können, ist eine Überweisung von der Hausärztin bzw. vom Hausarzt, Fachärztin bzw. Facharzt, von einem Krankenhaus oder einer Rehaeinrichtung notwendig. Dies erfolgt mit einem aks Reha-Schein. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit über einen unserer Sozialpsychiatrischen Dienste (SpDi) sofort eine fachliche Beratung und Abklärung in Anspruch zu nehmen. Auf Wunsch kann dies in der ersten Phase auch Anonym angeboten werden.

 

Für die Klientinnen und Klienten der Sozialpsychiatrischen Dienst fallen keine Kosten für Beratung und Betreuung an. Selbstbehalte werden nur für intensive und aufwendige Betreuung fällig. Die Abrechnung der aks-Leistungen erfolgt über den Reha-Schein und wird aus dem Sozialfonds des Landes Vorarlberg finanziert.

 

Angebote der aks gesundheit

Gesund bleiben
Prävention

Gesund werden
Rehabilitation

Gesundheitsthemen
Wissen