Login für Fachleute

Noch keinen Zugang für den "Mein aks" Partnerbereich? Jetzt registrieren

aks Ombudsmann

Der Ombudsmann ist für Sie da bei Anliegen, die Sie nicht am aks-Standort besprechen möchten.

  • Kritik, Anregungen und Wünsche zu den aks-Dienstleistungen

Ihre Anfragen werden auf Wunsch anonym behandelt.

Am 11. Jänner 2016 fand unter der Schirmherrschaft des Vereinspräsidenten, Dr. Hans Concin und dem Geschäftsführer der aks-Gesundheitsbetriebe, Mag. Georg Posch, die Auftaktveranstaltung zum Thema „Preventing Overdiagnosis“ statt.

 

Dabei stellte Dr. Hans Concin in seinem Vortrag wissenschaftliche Fakten und Daten sowie die neuesten Erkenntnisse des 3. Weltkongresses, der 2015 in Bethesda (USA) stattfand, vor. In der anschließenden Diskussion waren sich die anwesenden Expertinnen und Experten einig, dass dieses Thema von großer Wichtigkeit ist und entsprechend der aks-Philosophie „Gesundheit erhalten“ zu den Schwerpunkten des Arbeitsprogramm 2016 zählen muss. 

 

Hier finden Sie die PowerPoint zum Nachlesen.

Veröffentlicht am:
18. Jan. 2016
Kategorien:
Themengebiete:
/
Informationsart:
Tags:

Weitere Artikel zum Thema

10. Dez. 2015

Sprache – Sprechen – Schlucken

Sprache und Sprechen verbinden uns mit anderen Menschen. Essen und Trinken beinhalten neben der Ernährungsfunktion auch den Genussfaktor. Patricia Haumer und Melanie Martin Logopädinnen der aks gesundheit Neurologische Reha ...

19. Okt. 2017

Frühförderung und Familienbegleitung

Die ersten Lebensjahre sind prägend für den Verlauf der kindlichen Entwicklung. Umso schwieriger ist es für Eltern, wenn der Kinderarzt oder die Kinderärztin darüber informieren muss, dass mit ihrem ...

06. Nov. 2013

Das Seelenleid wegmalen

Die Ergotherapie hat einen wichtigen Stellenwert in der Therapie von psychischen Erkrankungen. Der Ansatz der Kunsttherapie geht darüber hinaus und kann innere Prozesse und Traumata sichtbar machen. Wie das ...

Angebote der aks gesundheit

Gesund bleiben
Prävention

Gesund werden
Rehabilitation

Gesundheitsthemen
Wissen